Kinderwunsch

Du wünschst Dir ein Kind? Wie der Name schon verrät, eignet sich die symptothermale Methode ideal, um Deine Familienplanung natürlich und sicher in Angriff zu nehmen.

Mit NFP lernst Du Deinen Körper genau kennen. Wenn Du die Methode regelmäßig und korrekt anwendest, kannst Du seine Zeichen und Signale leicht lesen. Dein Zervixschleim, die Position Deines Muttermunds oder die klassischen Mittelschmerzen signalisieren Dir, dass Du in der fruchtbaren Phase Deines Zyklus‘ bist.

Bei ungeschütztem Verkehr in dieser Phase werden ca. 60 Prozent der Frauen innerhalb der ersten sechs Monate schwanger. Solltest Du nicht zu diesen 60 Prozent gehören, ist das erst einmal kein Grund zur Sorge.

Deine Basaltemperatur kann Dir verraten, woran das liegt. An ihr kannst Du erkennen, ob Du einen Eisprung hattest oder irgendetwas Deinen Zyklus stört.

Wenn Dein Kinderwunsch trotz Verkehr an den fruchtbaren Tagen unerfüllt bleibt, liefern Deine Zyklusaufzeichnungen Deinem Arzt wichtige Informationen. Manchmal kann er sogar erste diagnostische Hinweise aus Deinen Werten gewinnen.